Einladung zur Diskussion


Der Ostpark wird 2023 vom Gartenamt umgestaltet. In diesem Zusammenhang arbeitet das „Parkhaus-Kollektiv“ rund um den Ribisl-Stadtrat Jakob Friedl seit Mai an der Idee einer Kulturbaustelle für alle. Sie soll ehrenamtlich durch einen Verein betriebenen werden. Bürgerinnen und Bürgern könnten gemeinsam ein Häuschen mit Kiosk, Küche, öffentlicher Toilette und einer kleinen offenen Bühne bauen.

In den Medien hat das Projekt bereits viel Aufmerksamkeit gewonnen (MZ, Rundschau, Regensburger Zeitung, Donaustrudl, Regensburg-Digital.de). Einige Fragen sind aber noch unbeantwortet. Das ist bei einem so großen Projekt auch normal.

Daher will das Quartiersmanagement den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit bieten ihre Fragen an das „Parkhaus-Kollektiv“ zu stellen.


Wir laden Dich ein und Du darfst neugierig sein.


Online-Veranstaltung, Anmeldung erforderlich bei

info2@sozialestadt-suedost.de

Datum: 22.11.2021

Öffnung der virtuellen Räume: 18:00 Uhr

Vorstellung des Projektes: 18:30 Uhr

Diskussionsrunde: 19:00 bis 20:00 Uhr


Wer sich im Vorfeld informieren möchte, kann das unter unten aufgeführten Link. Wir distanzieren uns von den Inhalten und haben keinen Einfluss auf die Gestaltung. Uns wurde versichert, dass es sich um eine rein informative Broschüre handelt.

Link: http://europabrunnendeckel.de/download/Handout_Parkhaus_Ostpark_web_Arch_Plaene_auf_Seite_18.pdf


Am 17.11.2021 fand im Degginger ein Fachvortrag zu dem Thema statt. Hier geht es zur Aufzeichnung des Livestreams (bitte um ca. 9 Minuten vorspringen): https://www.youtube.com/watch?v=4fvCcKrbcmk