Acht neue Seepferdchen


Wunderschöne Neuigkeiten aus dem Quartier: Seit dem 03. September gibt es acht neue Seepferdchen!

Die Pandemie und die resultierenden Maßnahmen hat viele hart getroffen. So auch die Kinder der Pestalozzi Grundschule. Es sind zwei Jahre in Folge die Schwimmkurse aufgrund der Schließungen ausgefallen. Das hinterließ eine große Lücke, die Frau Wenzel, JaS Pestalozzi Grundschule, füllen möchte. So wendete sie sich an das Quartiersmanagement und gemeinsam mit den Stadtwerken wurde für Kinder der Grundschule ein eigener Kurs zusätzlich ermöglicht. Damit die Familien in keine finanzielle Schieflage geraten, hat das Quartiersmanagement finanzielle Unterstützung zugesagt.

So gab es vom 23. August bis 03. September einen Schwimmkurs, den acht Kinder voller Freude besuchten. Ihre Motivation und ihr Fleiß wurde entsprechend belohnt: So haben alle das Schwimmabzeichen erworben. Zum Schluss lud das Quartiersmanagement die Kinder zum leckeren Eis essen beim Pernsteiner ein.