Quartiersmanagement spendiert Bücherpakete!


Zwei sehr schöne Autorenlesungen im Stadtosten, organisiert von der Stadtbücherei Zweigstelle Candis in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Dombrowsky, durfte das Quartiersmanagement begleiten.

Am 01. Oktober las Oliver Scherz aus seinem Buch „Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika!“ unterstützt durch den Elefanten Abu und seiner Gitarre für die Kinder der 2. und 3. Klassen der Grundschule Hohes Kreuz Gespannt hörten die Kinder von den Abenteuern des Elefanten und seinen Menschenfreunden auf dem Weg nach Afrika; mit Engagement sangen sie den Refrain der begleitenden Lieder mit. Gemeinsam mit ihren Lehrkräften und der Schulleitung Frau Zollner freuten sie sich über die Buchpakete, gesponsert vom Quartiersmanagement.



Eine Woche später begeisterten sich die Schüler der 6. Klassen der Pestalozzi-Mittelschule für die Lesung von Benedict Mirow aus dem 1. Band seiner „Mistle End“- Trilogie. Der gelernte Schauspieler und Regisseur trug das Fantasy-Abenteuer so gekonnt vor, dass der Ansturm der Fragen in der anschließenden Fragerunde kaum zu bewältigen war. Auch hier möchte das Quartiersmanagement das Interesse an den Büchern wachhalten und übergibt an die Schulleiterin Frau Alkofer jeweils zwei Exemplare der Buchreihe für die Schülerbibliothek, was mit Freude und Dank angenommen wurde.