„Sport für Frauen“ im Regensburger Stadtosten auch im Jahr 2022


Das Angebot „Sport für Frauen“ richtet sich an Frauen mit und ohne Fluchterfahrung aus dem Regensburger Stadtosten. Es soll gezielt eine Auszeit und einen körperlichen Ausgleich zum oftmals, insbesondere für geflüchtete Frauen, stressigen und belastenden Alltag schaffen. Sportangebote sind häufig mit Mitgliedschaften in Vereinen bzw. Kursgebühren verbunden. Das Sportangebot für (geflüchtete) Frauen von CampusAsyl ist für die Teilnehmerinnen kostenlos und richtet sich gezielt an Frauen aus dem Quartier Innerer Südosten und kann mit Hilfe von Spenden (u.a. auch vom Quartiersmanagement Soziale Stadt Innerer Südosten) regelmäßig durchgeführt werden. Es schafft einen Raum für Entspannung und für Begegnung zwischen den teilnehmenden Frauen. Aufgrund der pandemischen Situation findet das Projekt gegenwärtig online via Zoom statt, sobald wie möglich, wird sich die Gruppe wieder in Präsenz treffen.