Fasching im Quartiersbüro

Meerjungfrauen, Marienkäfer, Ritter und Zauberkünstler haben sich am Montagnachmittag im Quartiersbüro in der Daimlerstraße versammelt. Das Quartiersmanagement hatte zum Rosenmontagsfasching ins Quartiersbüro eingeladen. Ein gutes Dutzend Kinder und ihre Eltern kamen und hatten viel Spaß beim Malen und Masken-Basteln. Das Highlight war das Kinderschminken: Auch die Mamas griffen zum Pinsel und wurden selbst aktiv. Für den kleinen Hunger zwischendurch war gesorgt: Dem Motto entsprechend gab es Krapfen. Nach der kleinen Stärkung konnte es gleich weitergehen. Bei Bewegungsspielen wie dem Gummitwist konnten sich selbst die Eltern nicht zurückhalten und hatten Spaß daran, ihre Kindheitserinnerungen wieder aufleben zu lassen.


Foto: Quartiersmanagement