Ein zauberhafter Tag in der Bücherei...

Motivierte Kinder, buntes Material und eine engagierte Zauberkünstlerin traf man am 5. August in der Stadtteilbücherei Candis. Die MitarbeiterInnen der Bücherei hatten sich „ins Zeug gelegt“ und zu Beginn der Sommerferien einen Zauber-Workshop organisiert.


Mit viel Elan wurden Kartentricks, Tricks mit Teebeuteln, Münzen und kleinen Joghurtbechern ausprobiert und gelernt. Zum Schluss gab es eine große Show, bei der sich die Zauberlehrlinge das Gelernte gegenseitig vorführten.


Das Quartiersmanagement Soziale Stadt Innerer Südosten unterstützt Projekte dieser Art sehr gerne in der Planung, Durchführung und Finanzierung.